Bistro ÉPICERIE Petite Marieke



Bei uns sollen Sie eine Ahnung davon bekommen, warum die UNESCO das Französische Essen  - "gebräuchliche soziale Praxis, die dazu dient, die wichtigsten Momente im Leben von Einzelpersonen oder Gruppen zu feiern" - zum Weltkulturerbe erhoben hat.

Das aus dem französischen stammende Wort ‚Bistro‘ hat seinen Ursprung aus Napoleons Zeiten oder besser gesagt aus nachnapoleonischen Zeiten, denn der war bereits auf die Insel Elba verbannt und Soldaten aus allen Teilen Europas schwadronierten durch das durch Sie besetzte Paris. Besonders die russischen Offiziere wollten Ihren Hunger immer schnell gestillt bekommen: „быстро! быстро!“ - Schnell! Schnell! Schrien Sie in den feinen und weniger feinen Pariser Schank- und Gaststuben.


Die Russen sind abgezogen, der Begriff Bistro für ein schnelles Lokal ist geblieben.

Heute findet man Bistros in ganz Frankreich, die Eile ist dem französischen Genießen gewichen - zur Ruhe kommen, bei einem Gang den nächsten erwarten, eine kurze Weile den Alltagsstress - Stress sein lassen - stehen heute im Vordergrund.
Besonders in Paris hat man den Genuss auf engstem Raum perfektioniert, fast jeder Gourmet kennt solch bekannte Bistros, wie das ‚Terminus Nord` am Pariser Nordbahnhof, in dem man ohne lange Vorbestellung keinen Platz bekommt.

Die Enge haben wir bereits übernommen, die Freude am Genießen auch.  Bei uns in der Küche ist die Diversität der Speisen Programm: jeden Tag ein neues Menü aus frischen Zutaten der Region. Gekocht wird nach original französischen Rezepten, sowie nach Rezepten aus aller Welt.


Und, wenn Sie sich auch noch nicht in Frankreich wähnen, so freuen wir uns, wenn doch die eine oder andere Erinnerung an den letzten Urlaub im Land der zelebrierten Küche oder gar die Lust dorthin zu reisen, wo gutes Essen, guter Wein und das ,Schöne Wort‘ die am meisten geschätzten Dinge sind, kommt.


Unseren Wochenplan  finden Sie auf dem Link „Mittagsmenü“.


Und, wer seinen Kaffee morgens gern mit französischen Köstlichkeiten anreichert, findet einen Anreiz hierzu auf unserer Frühstückskarte.


Natürlich halten wir den ganzen Tag Spezialitäten, die nach original französischen Rezepten -  vor allem der französischen Landhausküche - entstehen oder Kreationen unserer Küche, für Sie zur Auswahl, auf unserer Tageskarte bereit.