Woche vom 30.03.2020 bis 03.04.2020

Liebe Freunde der wohlüberlegten Nahrungsaufnahme,

der erste, für uns praktisch nicht stattgefundene Monat geht zu Ende. Die Politik hat viel Hilfe versprochen, doch fehlen unseren Entscheidungsträgern die richtigen Telefonnummern der ausführenden Banken. Und so tragen Sie ihre Entscheidungen noch mit sich herum: deswegen heißen sie ja auch „Entscheidungs-Träger“; nun hoffen wir, dass die Auszuführenden nichts aus-führen, sondern das Geld im Land bleibt. ?

Unser Rundbrief an alle Genießer funktioniert dagegen hervorragend. Wir danken allen, die den Weg zu uns gemacht haben und dann die eine oder andere Flasche Wein, zu etlichen anderen in den Keller gestellt haben, wo Sie gut und sicher wartet. So ist uns geholfen und wir können auf Sie und bessere Zeiten warten. Die Konserven, die Sie gekauft haben, sollten nicht solange, wie der Wein gelagert werden. Bitte nicht über 20°C aufbewahren! Am besten schnell in den Topf und in den Bauch damit, denn wir haben wieder neue Konserven gefüllt.

Am Freitag bieten wir wieder von 12:00 bis 15:00 Uhr neben Wein, Champagner und Süßes:

  • Kartoffel-Fenchel-Suppe mit scharf angebratenen Fenchelbouletten
  • Wildschwein-Soljanka mit eingelegten Perlzwiebelchen
  • Hirschgulasch in Balsamico-Schokoladen-Sauce
  • Hühnersuppe vom Panitzscher Hofhuhn
  • Minestrone à la Mariecenne – Vegan (nicht gewollt, ist aber so)
  • Bœuf Bourguignon von der Weideochsenwade
  • Hühnchen-Rillettes vom Panitzscher Masthahn
  • Sauce Bolognaise à la Mariecenne ausschließlich mit Fleisch vom Ochsenbein und Cherrytomaten
  • Piperade eine baskische Spezialität mit Paprika und Tomate

-     Suppe vom gerösteten Gemüse mit Frühlingskräutern aus eigenem Garten

(Wir brauchen unbedingt das Leergut zurück! Danke!)

Sie können auch wieder Quiche und Kuchen bestellen z.B.:

  • Gemüsequiche mit Paprika und Brokkoli
  • Quiche Lorraine mit Lauch und Speck
  • Bolognaise-Quiche mit Tomate und Hackfleisch

Und / Oder

  • Tarte Fromage à la Felicenne  (mit 40% Frischkäse)
  • Tarte Fromage à la Mariecenne (mit 70% Frischkäse)
  • Apfelkuchen mit Nusskrokant

Oder, oder

Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder vorbestellen, damit wir wieder alles bereitstellen und wir - trotzdem wir uns nach Ihrer Nähe sehnen – Abstand halten können

Bleiben Sie tapfer und gesund

Bis bald

 

 

Liebe Freunde der wohlüberlegten Nahrungsaufnahme, 

 

wir freuen uns auf Sie!

 



 

Wir werden oft gefragt, warum eigentlich französisch?

 

Uns fällt da dieser Frühherbsttag in Metz ein: Ein kleiner Platz direkt am Boulevard de l´Europe. Der Platz war voll Stühle gestellt, wir suchten uns einen freien Tisch, ohne, dass wir genau ausmachen zu konnten zu welchem Restaurant die ergatterten Plätze eigentlich gehörten. Wir schauten links und rechts, was uns vielleicht auf der Speisekarte erwarten könnte. Jeder Teller sah, je nach Füllmenge gleich aus. Wir riefen dem vorbeieilenden Kellner, aus dessen Nicken wir ein „bonjour“ herausdeuteten, ebenfalls ein „bonjour“ und unsere Bestellung „plat du jour“ zu.

Kurze Zeit später standen Teller mit saftigem Schweinebraten in glänzender Sauce an einer duftenden Quiche Lorraine auf dem Tisch. Herrlich! Ohne lange in der Karte zu suchen – Genuss pur. Das müsste es bei uns auch geben, waren wir uns schmatzend einig.  

Später im Burgund bestärkte uns ein ‚Coq au vin‘, welches zart vom Knochen fiel und ein glasig gebratener ‚Merlu à la sauce Catalan‘ in Narbonne, eine ‚Bœuf in daube‘ in dunkler Rotweinsauce geschmort an Reis aus der Camargue in der Provence,  ‚Le tartare de saumon‘ vorsichtig mit Ingwer parfümiert an nussigen Linsen aus der Champagne in Paris und und und … in unserer Idee für ein kleines Bistro in Leipzig.

Und jetzt laden wir ein, zum Genuss, ohne lange in der Karte zu blättern….

Bis gleich 

 

Familie Weiskirchen

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

Leider sind die Plätze begrenzt daher ist eine Reservierung erwünscht!

Champagnerfrühstück                                                am 26.04.2020

Begrenztes Angebot

Am 26.04.2020 frühstücken wir wieder mit Champagner!

Alles an unserem großen Tisch zum gegenseitigen Kennenlernen oder Wiedersehen. 

Mit delikaten Salaten - Tatar à la Maricenne - selbstgemachten Konfitüren und natürlich wieder mit Champagner aus dem Haus Gimonnet von Reserve bis Millésime.

Preis pro Person: 55,00 €

 

Eine Reservierung zum Champagnerfrühstück ist auch als Gutschein im Vorab zu erwerben. Preis pro Person: 55,00 €

 

Weinabend am 08.05.2020 19:00 Uhr

Den Sommer vorbereiten, mit Weinen aus dem Burgund, der Auvergne und dem Gaillac.

Natürlich kochen wir auch wieder ein paar leckere Weinbegleiter.

 

Begrenztes Angebot!

 

 

 

Champagnerfrühstück                                          am 14.06.2020 10:30 Uhr

Am 14.06.2020 frühstücken wir wieder mit Champagner!

Alles an unserem großen Tisch zum gegenseitigen Kennenlernen oder Wiedersehen. 

Mit delikaten Salaten - Tatar à la Maricenne - selbstgemachten Konfitüren und natürlich wieder mit Champagner aus dem Haus Gimonnet, dem Haus Bonnaire und dem Haus Bouché von Reserve bis Millésime.

Preis pro Person: 55,00 €

 

Eine Reservierung zum Champagnerfrühstück ist auch als Gutschein im Vorab zu erwerben. Preis pro Person: 55,00 €

Salonabend am 27.03.2020 19:00 Uhr,                Hans Fallada in Leipzig

"Der Schmortopf ist ganz überflüssig" Geschichten von und über Hans Fallada, der als Rudolf Ditzen zwei Jahre seiner Jugend in Leipzig verbrachte. Gelesen und erzählt von Axel Thielmann, bekannt vom Sonntagsrätsel bei MDR Kultur, am Sonntagvormittag.

Natürlich kochen wir wieder ein leckeres 4 Gänge Menü - mal sehen ob uns Hans Falladas Aufzeichnungen dabei helfen.

Preis pro Menü: 55,00 €uro          Reservierung sinnvoll!

 

 

 

Simplement et tout simplement délicieux

 

 

 

Seit 2009...

 

 

 

Für Sie kochen wir täglich ein neues Gericht nach altem französischen Rezept oder
kreieren neue Variationen mit Produkten der Saison. Das ermöglicht uns, frische
Zutaten zu verwenden und sichert Ihnen jeden Tag ein neues Geschmackserlebnis.

 

ÉPICERIE Petite Marieke



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ÉPICERIE Petite Marieke

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.